Was ist eine Kindersportschule?

Eine Kindersportschule ist als Abteilung an einen Verein angegliedert. Träger der Kindersport-
schule ist der Verein.

Das Sportangebot einer Kindersportschule ist vielseitig und sportartenübergreifend. Kinder haben heutzutage vielseitige Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Um in einer Sportart Fuß zu fassen und dem Sport langfristig treu bleiben zu können bedarf einer breiten motorischen Grundausbildung. Diese soll die motorischen Entwicklungen von Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren berücksichtigen und einer einseitigen und zu frühen Spezialisierung entgegenwirken.
In der KiSS wollen wir optimale körperliche und seelische Voraussetzungen schaffen, die einen Einstieg in eine bestimmte Sportart ermöglichen, damit verbunden soll eine positive Einstellung für Sport und Gesundheit entstehen.

Merkmale der Kindersportschule

  • Die Kindersportschule Sprungbrett des Turnerbund Gaisburg existiert seit 2002 und ist mit dem Gütesiegel des Landesverbandes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Für dieses Siegel müssen unter anderem folgende Merkmale erfüllt werden:
- aufeinander aufbauende Ausbildungsstufen
- zweimaliges Training pro Woche (ab der Ausbildungsstufe 1)
- qualifizierte Leitung und Lehrkräfte
- optimale Gruppengröße (max. 15 Kinder) und somit individuelle Betreuung
- kindergerechte Übungszeiten
- Aktivitäten außerhalb des regulären Unterrichts
 
Ziele und Inhalte des Unterrichts
 
- Schulung der koordinativen Fähigkeiten (wie Gleichgewicht, Orientierung, Reaktion)
- Schulung der konditionellen Fähigkeiten (wie Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit)
- Vorbeugung von Haltungs- und Organleistungsschwächen
- Förderung der kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklung
- sportartunabhängige Basisausbildung um einen offenen Zugang zu allen Sportarten zu  
  gewährleisten (sowohl im Freizeit als auch im Leistungssport)
- vielseitiges Turnen an und mit Großgeräten, spielerischer Umgang mit Kleingeräten
- altersgerechte Vermittlung von grundlegenden Bewegungsformen wie Gehen, Laufen, Rollen, 
  Stützen, Hängen, Schwingen, Klettern, Werfen, Fangen
- gezielte Übungen zur Kräftigung der Muskulatur
- Rückenschule
- allgemeine Ballschule
- Sportabzeichen ab 6 Jahre
- Ferienangebote (Schwimmbadbesuch, Trampolinturnen, Sommersportwoche, Klettern, Aus-
  fahrten, etc. )
- und natürlich steht immer im Vordergrund: VIEL SPASS AN SPORT UND BEWEGUNG!!! 
 
Go to Top
Template by JoomlaShine